Was wir glauben

Bibeln, Brot und Wein Als Brüder und Schwestern der Christadelphian-Gemeinde glauben wir an das kommende Königreich Gottes und die persönliche Rückkehr unseres Herrn Jesus Christus auf die Erde (Jes 2,2-4; 11,1-11; Apg 1,11).

Wir haben uns in einem Alter, das eigene Verantwortung zulässt, in den errettenden Namen Jesu Christi taufen lassen (Gal 3,27) zur Vergebung der Sünden (Apg 2,38).

Wir hoffen auf die leibhaftige Auferstehung aus den Toten bei der Wiederkunft Christi (Röm 6,5; 1.Kor 15,20-24).

Wir berufen uns dabei nicht auf 'neue Offenbarungen', sondern allein auf die Schriften des Alten und Neuen Testaments, die den Weg zur Errettung der Menschen weisen durch den Glauben an Christus Jesus (2.Tim 3,15.17).

Wir sind davon überzeugt, dass die Bibel das niedergeschriebene Wort Gottes an die Menschen ist, dem man bedingungslos vertrauen kann.

Erfahren Sie mehr über den Glauben der ersten Christen und lernen Sie zu unterscheiden, zwischen dem, was die Bibel lehrt und dem, was durch kirchliche Tradition im Laufe der Jahrhunderte verändert wurde:

Unser Glaube im Detail...